Auf dem Rad zur Entdeckung der Schönheiten Ferraras

Auf dem Rad zur Entdeckung der Schönheiten Ferraras

Diese Radtour eignet sich auch für weniger trainierte Radfahrer. Länge der Strecke ca. 10 km.
Ausgangspunkt dieser Radtour ist das Wasserschloss der Este. Zunächst verläuft sie durch die Renaissancestadt direkt zum Radweg an der Stadtmauer, über die die Rundfahrt an den Wallanlagen entlang fortgesetzt wird, um sie von nahem zu bewundern. Sie umgeben fast vollständig die ganze Altstadt. Die Rundfahrt geht dann weiter durch die mittelalterliche Stadt über die Via San Romano, die antike, malerische Gasse der Pilger und der mittelalterlichen Händler, die zur Kathedrale San Giorgio aus dem 12. Jahrhundert führt. Die Tour endet mit der Innenbesichtigung der Kathedrale.
Die Kosten für den Radverleih sind im Preis für die Führung nicht inbegriffen.